Gemeindereise nach Ägypten

vom 18. bis 25. Oktober 2020 mit Pfarrer Torsten Amling

Bischof Damian in Langenbruck

Ägypten ist ein Land mit vielen Sehenswürdigkeiten, einer interessanten Geschichte und einer spannenden aktuellen Entwicklung. Die Mehrheit des Landes sind Muslime, aber etwa zehn Prozent der Einwohner sind koptisch-orthodoxe Christen. Sie stehen in einer langen Tradition und ihre Kirche gehört zu den ältesten der Welt. Sie haben einen eigenen Papst und die ältesten Klöster der Welt, meist in der Wüste.

2015 hat Bischof Anba Damian unsere Gemeinden besucht und über die Situation der Kopten in seinem Heimatland berichtet. Jetzt wird er uns auf der Reise begleiten. Wir begegnen ägyptischen Christen und erleben ihre Gastfreundschaft. Untergebracht sind wir in Gästehäusern der Koptischen Kirche. Wir werden Wüstenklöster und die Pyramiden sehen, einen Ausflug ans Rote Meer machen sowie die Hauptstadt Kairo besuchen.

Tag 1 – Sonntag, 18. Oktober – Flug von Zürich nach Kairo

Am späten Abend fliegen wir von Zürich nach Kairo. Nach der Ankunft fahren wir mit dem Reisebus in die westliche Wüste Ägyptens in die Stadt Anafora. Dort sind wir im Erholungshaus der koptischen Kirche untergebracht.

Tag 2 – Montag, 19. Oktober – Anafora

Wir werden den Tag in Anafora verbringen.

Tag 3 – Dienstag, 20. Oktober – Besuch der Wüstenklöster

Fahrt zu den Wüstenklöstern St. Bishoy und Baramous, Rückkehr und Übernachtung in Anafora

Tag 4 – Mittwoch, 21. Oktober – Ausflug Pyramiden und nach Alt-Kairo

Besuch der Pyramiden und der Sphinx, Weiterfahrt nach Alt-Kairo, Besuch der Stätten der Heiligen Familie und des koptischen Museums, alte Militärfestung Babylon, Weiterfahrt ins St. Markus- Gästehaus, Übernachtung und Abendessen

Tag 5 – Donnerstag, 22. Oktober – Fahrt ans Rote Meer

Wir fahren in das Gouvernement Rotes Meer und besichtigen das St. Antonius Kloster, es bleibt freie Zeit und wir übernachten im Gästehaus des St. Paulus Kloster am Roten Meer.

Tag 6 – Freitag, 23. Oktober – Fahrt nach Kairo

Freier Tag am Roten Meer.

Tag 7 – Samstag, 24. Oktober – Freier Tag in Kairo

Wir fahren in die Hauptstadt Kairo. Begegnung mit der koptischen Gemeinde (evtl. Familien, Schule, Kindergarten), Zeit zur freien Verfügung, Besuch des Basars, Möglichkeit zum Einkaufen usw. Übernachtung im Gästehaus der Gemeinde.

Tag 8 – Sonntag, 25. Oktober – Rückflug

In der Frühe fahren wir zum Flughafen und fliegen über München nach Zürich zurück.

Änderungen im Programm bleiben vorbehalten.

Hinflug: Zürich 18. Oktober: 22:00 Uhr
Rückflug: Kairo 25. Oktober: 07:40 Uhr

Für die Reise wird ein mindestens sechs Monate gültiger Reisepass benötigt.

Unterbringung im Einzel-oder Doppelzimmer .

Die Reise kostet: 1300 Fr. (incl. Flug, Bus vor Ort, Visum, Eintritte und Vollverpflegung)

Anmeldung und nähere Informationen im Sekretariat.