Konfirmanden-Unterricht

An der Schwelle zum Erwachsenenleben feiern Jugendliche nach einem Jahr Konfirmandenunterricht den Abschluss ihrer christlichen Erziehung mit einem speziellen Gottesdienst: der Konfirmation. Mit Erreichen des 16. Altersjahres erhalten sie ausserdem das Stimm- und Wahlrecht in ihrer Kirchgemeinde.

Konfirmiert werden kann, wer regelmässig den Religionsunterricht besucht hat, die 9.Klasse besucht oder im Jahr der Konfirmation das 16.Lebensjahr erreicht. 

Gruppe Pfarrer Torsten Amling

Der Konfirmandenunterricht beginnt am ersten Donnerstag nach den Sommerferien um 17.15 Uhr in der Pfarrscheune in Waldenburg. Der Unterricht wird gemeinsam mit der Kirchgemeinde Langenbruck durchgeführt.

Die Konfirmation 2022 findet am Palmsonntag, 10. April um 10 Uhr in der Kirche Langenbruck statt.

Gruppe Pfarrer Hanspeter Schürch

Der Unterricht findet jeweils dienstags um 17.30 Uhr in der Pfarrscheune in Waldenburg statt.

Die Konfirmation 2022 findet am 3. April um 10 Uhr in der Kirche Waldenburg statt.

zurück zu Veranstaltungen